Kinderheim Tanzania - Ute Klatt

 

Ute Klatt

leitet in

Berega in Tansania

ein Waisenheim für Neugeborene, die ihre Mutter bei der Geburt verloren haben. Da diese Babys ohne Mutter nicht überleben können, werden sie in die Obhut des Heimes gebracht, das in direkter Anbindung zum Krankenhaus liegt. Die Kinder werden also aufgepäppelt, gepflegt und betreut, bis sie nach ca. 2-3 Jahren zu ihren Familienangehörigen zurückkehren.

 

Oft helfen große Geschwister oder Angehörige schon im Heim bei der Pflege, dadurch fällt der Abschied aus dem Heim ins "wirkliche Leben" leichter.

 

Ute verschickt Newsletter, um über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Wer in den Mailverteiler aufgenommen werden möchte, kann sich bei Ute direkt melden: ute-klatt(at)gmx.de

 

 

 

  

 

01603

 

Bookmarks

Facebook ShareGoogle BookmarksLinkedInTwitter